Straße

11.08.2023
Starke Zeitfahr-Leistung der deutschen Nachwuchsfahrer

Louis Leidert aus Bensheim hat bei der Straßen-Weltmeisterschaft in Glasgow die Bronzemedaille im Zeitfahren der Junioren gewonnen. Auf der 22,8 km langen Strecke mit der zwölfprozentigen Schlusssteigung waren nur der Australier Oscar Chamberlain und Ben Wiggins aus Großbritannien schneller als der Deutsche. Es war die zweite WM-Medaille für die deutsche Nachwuchsmannschaft. Im Straßenrennen hatte Paul Fietzke bereits Silber gewonnen. Fietzke überzeugte heute mit einem sehr guten zehnten Platz im Kampf gegen die Uhr (1:09 Min. zur.)

Kategorie: Straße
10.08.2023
Starke Leistung der Nachwuchssportlerinnen – auch Juniorinnen überzeugten

Antonia Niedermaier (Foto) hat für den nächsten WM-Sieg für den BDR gesorgt. Die 20-Jährige gewann im 36,2 km langen Einzelzeitfahren von Stirling die Wertung in der Kategorie U23 und damit die Goldmedaille: In der Gesamtwertung von Elite und U23 belegte sie einen starken elften Platz im Feld der weltbesten Zeitfahrerinnen und war damit beste Nachwuchsfahrerin der Altersklasse unter 23.

Kategorie: Straße
08.08.2023
Platz drei bei Straßen-WM in Glasgow

Im letzten Jahr fehlten sieben Sekunden zur Bronzemedaille. Diesmal reichte es: die Mixed-Staffel des Bundes Deutscher Radfahrer (BDR) hat bei den Straßen-Weltmeisterschaften in Glasgow den dritten Platz belegt, 51 Sekunden hinter den siegreichen Eidgenossen, die ihren Titel aus 2022 erfolgreich verteidigten. Platz zwei ging an Frankreich, die sieben Sekunden hinter der Schweiz zurücklagen.

Kategorie: Straße
05.08.2023
Starker Cottbuser imponiert bei Junioren-WM

Der Cottbuser Paul Fietzke hat bei der Straßen-Weltmeisterschaft der Junioren in Glasgow die Silbermedaille gewonnen. Der 17-Jährige gewann den Sprint um Platz zwei vor dem Norweger Felix Orn-Kristoff. Neuer Weltmeister wurde der Däne Albert Philipsen, der sich Ende der vorletzten Runde absetzen konnte.

Kategorie: Straße
04.08.2023
Maximilian Schachmann muss WM absagen

Die deutsche Straßen-Nationalmannschaft muss am Sonntag ohne Maximilian Schachmann (Bora-hansgrohe) auskommen, der seine Teilnahme an den Titelkämpfen in Glasgow abgesagt hat.

Kategorie: Straße
17.07.2023
BDR nominiert WM-Teilnehmer für die Straßenrennen der Männer

Mit starken Allroundern geht der Bund Deutscher Radfahrer am 6. August in Glasgow ins Straßenrennen der Elite Männer. Der Verband gibt heute sein Aufgebot für die Eliterennen und die Klassen U23 und U19 männlich bekannt.

Kategorie: Straße
02.07.2023
Nach Zeitfahr-Titel auch Deutscher U23-Straßenmeister

Nur eine Woche, nachdem er sich in Donaueschingen den Deutschen Meistertitel der U23 im Einzelzeitfahren eroberte, gewann Moritz Kretschy (rad-net Oßwald) auch die Titelkämpfe im Straßenrennen.

Kategorie: Straße
28.06.2023
U23 Straßen-Titelkämpfe in der Schweiz

Die deutschen Straßenmeisterschaften der U23 werden am kommenden Sonntag im Rahmen der Drei-Länder-Meisterschaft Schweiz-Deutschland-Luxemburg in Märwil in der Schweiz stattfinden. Dadurch sind größere Starterfelder möglich, die einen spannenden Rennverlauf garantieren. Bei den Frauen werden sogar vier Nationen antreten, auch Österreich wird teilnehmen.

Kategorie: Straße
25.06.2023
Nach 75 km langer Alleinfahrt zum zweiten DM-Titel

Emanuel Buchmann ist zum zweiten Mal nach 2015 Deutscher Straßenmeister der Elite. Der Ravensburger siegte nach einem eindrucksvollen 75 km langen Solo mit 1:03 Minuten Vorsprung vor seinen Teamkollegen Nico Denz und Maximilian Schachmann, die sich in der Schlussrunde ebenfalls absetzen konnten. Den Spurt der nächsten Verfolger gewann Jannik Steimle. Titelverteidiger Nils Politt landete auf Platz elf.

Kategorie: Straße
24.06.2023
Liane Lippert verteidigt DM-Titel

Liane Lippert (Movistar Team) aus Friedrichshafen am Bodensee hat ihren Deutschen Meistertitel erfolgreich verteidigt. Die 25-Jährige siegte nach einem imposanten Solo über 32 Kilometer mit 1:07 Minuten Vorsprung vor Kathrin Hammes (EF Education Tibco-SVB) und Romy Kasper ((AG Insurance- Soudal / 1:13 Min. zur. ), die nach 135 Kilometern auf dem anspruchsvollen Kurs um Bad Dürrheim im Schwarzwald auf die Podestplätze fuhren.

Kategorie: Straße

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org