Querfeldein

Temperaturabsturz und Schneeregen in Louisville

Großes Chaos bei der Querfeldein-Weltmeisterschaft in Louisville. Über Nacht sank die Temperatur um über 20 Grad, heftige Regen-und Schneefälle lassen ein Hochwasser befürchten, so dass die Veranstalter die Wettbewerbe vom Sonntag auf den morgigen Samstag vorverlegt haben. „Die Rennstrecke liegt direkt am Ohio River, der wohl bald über die Ufer treten wird,“ erzählte BDR-Vize-Präsident Udo Sprenger, der das deutsche Team vor Ort begleitet. Mitte der Woche herrschten noch Temperaturen von 15 Grad plus, nun liegen die Werte im zweistelligen Minusbereich.

Kategorie: Querfeldein
Christoph Pfingsten verlor nach fünf Stürzen viel Zeit

Philipp Walsleben aus dem Team BKCP-Powerplus hat sich den Deutschen Meistertitel der Elite zurückgeholt. Nach einer beeindruckenden Vorstellung im Bike-Park von Bad Salzdetfurth verwies er seinen Teamkollegen Marcel Meisen auf Rang zwei, der Titelverteidiger Christoph Pfingsten (Cyclingteam De Rijke-Shanks) wurde Dritter.

Kategorie: Querfeldein
BDR-Mannschaft geht auf Medaillenjagd

Am kommenden Samstag werden zum neunten Mal die EM-Medaillen im Querfeldein vergeben. Im englischen Ipswich in der Grafschaft Suffolk kämpfen Frauen, Männer (U23) und Junioren auf einem topografisch sehr anspruchsvollen Kurs um die Titel.

Kategorie: Querfeldein
Belgier und Holländer dominieren Cross-WM in Louisville

Mir einem großartigen fünften Platz durch Philip Walsleben endeten für den Bund Deutscher Radfahrer die Querfeldein-Weltmeisterschaften in Louisville (USA). "Das ist ein gutes Ergebnis", strahlte der 25-Jährige aus Kleinmachnow.

Kategorie: Querfeldein
BDR-Fahrer blieben unter ihren Möglichkeiten

Für die deutschen Querfeldeinfahrer lief es bei der Cross-Europameisterschaft im englischen Ipswich nicht nach Wunsch. Für die beste Platzierung eines Fahrers des Bundes Deutscher Radfahrer sorgte als Zwölfter Marco König vom RV Queidersbach.

Kategorie: Querfeldein

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org