Pressemitteilungen

12.12.2023
Erfolgreiches Sportjahr geht zu Ende

Wieder geht ein erfolgreiches Radsportjahr für den Bund Deutscher Radfahrer zu Ende. 91 Mal standen Athletinnen und Athleten des BDR auf dem Treppchen und holten Medaillen. 36 Mal durfte über Gold gejubelt werden, 23 Mal über Silber und 32 Mal über Bronze.

Kategorie: Sportpolitik
11.12.2023
Deutsche Straßenmeisterschaft 2024 zukunftsweisend für den Verband

Zum zweiten Mal in Folge richten Bad Dürrheim und Donaueschingen die Deutsche Straßen-Meisterschaften der Elite aus. Vom 21. bis 23. Juni 2024 wird der Schwarzwald erneut zum Straßen-Radsport-Mekka. Neu im kommenden Jahr: Erstmals werden die Nachwuchsklassen der U15, U17 und U19 ihre Straßenmeister ermitteln.

Kategorie: Sportpolitik
07.12.2023
Mit der App „BDR Touren“ ins digitale Zeitalter

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) startet mit der App „BDR Touren“ in ein neues Zeitalter. Die Breitensport-App ist der Beginn einer Reihe von themenbezogenen BDR-Apps, die künftig entwickelt und umgesetzt werden sollen.

Kategorie: Breitensport
03.12.2023
Landesweite Touren locken Radsportler aller Kategorien

Der Bund Deutscher Radfahrer (BDR) hat seine Kooperation mit der Türkiye Tourismusförderungs- und Entwicklungsagentur  (TGA) verlängert, um Türkiye als Reisedestination für Fahrrad-Enthusiasten und Radsportler noch attraktiver zu machen. Die vielfältigen, landesweit rund 153 Routen ermöglichen individuellen Radurlaub, Vereinstouren und Fahrten für radsportbegeisterte Familien.

Kategorie: Sportpolitik
27.11.2023
Vier-Länder-Meisterschaft U23 in Bruchsal

Die Ausrichter für die Vier-Länder-Meisterschaft Deutschland, Österreich, Luxemburg und der Schweiz im Einer-Straßenfahren der U23 männlich und weiblich stehen fest: Die Titelkämpfe, bei denen es zwar ein gemeinsames Rennen aber keinen gemeinsamen Sieger gibt, sondern jede Nation ihren eigenen Champion kürt, werden am 30. Juni 2024 in Bruchsal-Obergrombach ausgetragen.

Kategorie: Straße
26.11.2023
Deutsche Kunstradfahrer dominieren den Weltcup

Die deutschen Kunstradfahrer haben beim Weltcup-Finale im belgischen Merelbeke alles abgeräumt und im Vierer-Kunstfahren mit dem RV Mainz-Ebersheim außerdem einen neuen Weltrekord aufgestellt.

Kategorie: Hallenradsport
23.11.2023
Radmarathon-Cup Deutschland geht schon ins 35. Jahr

Der Radmarathon-Cup Deutschland, die attraktive Breitensport-Serie des BDR, geht bereits in ihre 35. Saison. Die Serie wird seit 1990 durchgeführt und begeistert die Langstreckenfahrer, die im nächsten Jahr 21 Mal die Gelegenheit haben, an einem Breitensport Event der Extraklasse teilzunehmen.

Kategorie: Breitensport
22.11.2023
Bewährter Coach trainiert wieder die Bahn-Verfolger

Sven Meyer (38) kehrt in den Trainerstab des BDR zurück. Der Trainingswissenschaftler übernimmt das Amt des Bundestrainers für den Bereich Elite Ausdauer Bahn männlich.

Kategorie: Bahnrennsport
21.11.2023
Nico Denz, Ricarda Bauernfeind und Hannah Kunz

Nico Denz, Ricarda Bauernfeind und Hannah Kunz sind die Radsportler des Jahres 2023. Nico Denz` Doppeltriumph im Giro d`Italia, mit dem er sich vom Edelhelfer ins Rampenlicht fuhr, haben den Wahlsieg ausgemacht. Er erhielt 22,6 Prozent der Stimmen. Platz zwei ging an seinen Teamkollegen und Vuelta-Etappensieger Lennard Kämna, Dritter wurde Kunstradsport-Weltmeister Lukas Kohl.

Kategorie: Personalie
07.11.2023
BDR-Breitensportler tagten in Frankfurt

Die Breitensport-Experten des BDR und der Landesverbände besprachen vergangenes Wochenende die Umsetzung neuer Breitensport-Lizenzen und die Möglichkeiten, die die bald erscheinende Breitensport-App bieten wird.

Kategorie: Breitensport

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org