EM-Bronze für Kupfernagel

EM-Bronze für Kupfernagel

Hanka Kupfernagel (Werder) hat bei den Cross-Europameisterschaften im französischen Pont-Château den Titel-Hattrick knapp verpasst. Die amtierende Weltmeisterin musste sich, durch eine Erkältung geschwächt, im Spurt einer achtköpfigen Spitze mit Platz drei und damit Bronze zufrieden geben. "Hier habe ich Platz drei wohl gebucht", sagte Hanka Kupfernagel, die auf dem gleichen Kurs bei der WM 2004 ebenfalls Dritte wurde. Der EM-Titel 2005 ging an Marianne Vos, Silber mit Daphny van den Brand ebenfalls an die Niederlande. Birgit Hollmann (Berlin) belegte einen achtbaren siebten Platz, Nicole Kampeter (Herford) wurde als 23. klassiert.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org