DM Titel zu vergeben

Pressemitteilung vom 08.01.2024

DM Titel zu vergeben

Cross-DM in Radevormwald

Radevormwald in Nordrhein-Westfalen ist am kommenden Wochenende Ausrichter der deutschen Meisterschaften im Cyclocross, die in insgesamt 14 Kategorien entschieden werden. 

Höhepunkte sind die Entscheidungen in den Eliteklassen der Männer und Frauen, wo Sascha Weber und Judith Krahl die Titelverteidiger aus 2023 sind.

Der drei Kilometer lange Rundkurs mit Start-und Ziel in der Telegrafenstraße weist sowohl Wiesen-, Wald,-Sand- und auch Asphaltpassagen auf und ist mit seiner zwölfprozentigen Steigung sehr anspruchsvoll.

Die Titelkämpfe beginnen am Samstag (13. Januar) um 9.30 Uhr mit den Rennen der Masters und enden mit der Eliteklasse der Männer, die am Sonntag um 15 Uhr auf die Strecke gehen.

Weitere Infos und Startlisten unter: https://www.radcross-radevormwald.de/

 

Trauer um Babo

Am 30. Dezember 2023 ist der langjährige Radball-Bundes- und Landestrainer Wolfgang Babo im Alter von 87 Jahren in seiner Heimatstadt Kulmbach verstorben. .

Nach einer erfolgreichen Karriere als aktiver Spieler, die ihn bis zum Medaillengewinner bei der Deutschen Meisterschaft für den ATS Kulmbach führte, begann Babo seine zweite Karriere als Trainer. Nachdem er zunächst die Teams seines Heimatvereins betreute, arbeitete er in den Folgejahren erst als Landes- und dann erfolgreich als Bundestrainer und führte seine Sportler zu zahlreichen internationalen Titeln.

„Die gesamte Hallenradsportfamilie verliert mit Wolfgang Babo einen geschätzten Experten und wertvollen Freund. Unsere Gedanken sind bei seinen Angehörigen, denen auch unser Mitgefühl und unsere Anteilnahme gilt. Wir werden Wolfgang Babo ein ehrendes Andenken bewahren“, sagte Marco Rossmann vom Referat Hallenradsport im BDR.

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org