Straße

Pressemitteilung vom 25.06.2023

Buchmann nach starkem Solo

Emanuel Buchmann ist zum zweiten Mal nach 2015 Deutscher Straßenmeister der Elite. Der Ravensburger siegte nach einem eindrucksvollen 75 km langen Solo mit 1:03 Minuten Vorsprung vor seinen Teamkollegen Nico Denz und Maximilian Schachmann, die sich in der Schlussrunde ebenfalls absetzen konnten. Den Spurt der nächsten Verfolger gewann Jannik Steimle. Titelverteidiger Nils Politt landete auf Platz elf.

Emanuel Buchmann ist zum zweiten Mal nach 2015 Deutscher Straßenmeister der Elite. Der Ravensburger siegte nach einem eindrucksvollen 75 km langen Solo mit 1:03 Minuten Vorsprung vor seinen Teamkollegen Nico Denz und Maximilian Schachmann, die sich in der Schlussrunde ebenfalls absetzen konnten. Den Spurt der nächsten Verfolger gewann Jannik Steimle. Titelverteidiger Nils Politt landete auf Platz elf.

Pressemitteilung vom 24.06.2023

Geburtstagsgeschenk für Mama

Liane Lippert (Movistar Team) aus Friedrichshafen am Bodensee hat ihren Deutschen Meistertitel erfolgreich verteidigt. Die 25-Jährige siegte nach einem imposanten Solo über 32 Kilometer mit 1:07 Minuten Vorsprung vor Kathrin Hammes (EF Education Tibco-SVB) und Romy Kasper ((AG Insurance- Soudal / 1:13 Min. zur. ), die nach 135 Kilometern auf dem anspruchsvollen Kurs um Bad Dürrheim im Schwarzwald auf die Podestplätze fuhren.

Liane Lippert (Movistar Team) aus Friedrichshafen am Bodensee hat ihren Deutschen Meistertitel erfolgreich verteidigt. Die 25-Jährige siegte nach einem imposanten Solo über 32 Kilometer mit 1:07 Minuten Vorsprung vor Kathrin Hammes (EF Education Tibco-SVB) und Romy Kasper ((AG Insurance- Soudal / 1:13 Min. zur. ), die nach 135 Kilometern auf dem anspruchsvollen Kurs um Bad Dürrheim im Schwarzwald auf die Podestplätze fuhren.

Pressemitteilung vom 23.06.2023

Nils Politt gewinnt Kampf gegen die Uhr

Nils Politt (Bora-hansgrohe) ist neuer Deutscher Zeitfahrmeister und folgt auf seinen Teamkollegen Lennard Kämna, der den Titelkampf auf dem neunten Platz beendete (45 Sekunden Rückstand). Politt hat am Sonntag nicht nur die Chance, seinen Titel im Straßenrennen erfolgreich zu verteidigen, er könnte auch als erster deutscher Fahrer in die Geschichte eingehen, der beide Meisterschaften für sich entscheidet.

Nils Politt (Bora-hansgrohe) ist neuer Deutscher Zeitfahrmeister und folgt auf seinen Teamkollegen Lennard Kämna, der den Titelkampf auf dem neunten Platz beendete (45 Sekunden Rückstand). Politt hat am Sonntag nicht nur die Chance, seinen Titel im Straßenrennen erfolgreich zu verteidigen, er könnte auch als erster deutscher Fahrer in die Geschichte eingehen, der beide Meisterschaften für sich entscheidet.

Pressemitteilung vom 23.06.2023

Mieke Kröger holt den Titel

Mieke Kröger (Human Powered Health) ist zum zweiten Mal Deutsche Meisterin im Einzelzeitfahren. 2015 gewann die Bielefelderin in Einhausen ihren ersten Meistertitel im Kampf gegen die Uhr. Acht Jahre später schlägt sie in einem packenden Rennen Katharina Fox (MAXX-Solar ROSE Women Racing) um 0,9 Sekunden. Dritte wird Clara Koppenburg (Cofidis), die 18 Sekunden zurücklag. Mieke ist Nachfolgerin von Lisa Brennauer, die im letzten Jahr den Titel gewann, ihre Karriere aber inzwischen beendet hat.

Mieke Kröger (Human Powered Health) ist zum zweiten Mal Deutsche Meisterin im Einzelzeitfahren. 2015 gewann die Bielefelderin in Einhausen ihren ersten Meistertitel im Kampf gegen die Uhr. Acht Jahre später schlägt sie in einem packenden Rennen Katharina Fox (MAXX-Solar ROSE Women Racing) um 0,9 Sekunden. Dritte wird Clara Koppenburg (Cofidis), die 18 Sekunden zurücklag. Mieke ist Nachfolgerin von Lisa Brennauer, die im letzten Jahr den Titel gewann, ihre Karriere aber inzwischen beendet hat.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org