Mountainbike

Pressemitteilung vom 12.08.2023

Leonie Daubermann fährt auf Platz 13

Leonie Daubermann (KTM) hat bei der MTB-WM in Glentress Forest im Cross Countryrennen der Frauen eine starke Leistung gezeigt und Platz 13 belegt. Die 23-Jährige, die in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge Deutsche Meisterin wurde, arbeitete sich von Startposition 34 immer weiter nach vorn, ging schließlich als 13. in die Schlussrunde des technisch anspruchsvollen WM-Parcours und konnte diese Top-Platzierung festigen.

Leonie Daubermann (KTM) hat bei der MTB-WM in Glentress Forest im Cross Countryrennen der Frauen eine starke Leistung gezeigt und Platz 13 belegt. Die 23-Jährige, die in diesem Jahr zum dritten Mal in Folge Deutsche Meisterin wurde, arbeitete sich von Startposition 34 immer weiter nach vorn, ging schließlich als 13. in die Schlussrunde des technisch anspruchsvollen WM-Parcours und konnte diese Top-Platzierung festigen.

Pressemitteilung vom 11.08.2023

Top-Ten-Platzierung für Sina van Thiel

Sina van Thiel (Lexware MTB Team/Foto) hat bei den MTB-Weltmeisterschaften in Glentress im Cross Country Rennen der weiblichen U23 einen starken achten Platz belegt. Die deutsche U23-Meisterin fuhr ein kontrolliertes Rennen, befand sich stets im ersten Drittel und konnte sich in den letzten Runden noch auf den achten Platz vorfahren.

Sina van Thiel (Lexware MTB Team/Foto) hat bei den MTB-Weltmeisterschaften in Glentress im Cross Country Rennen der weiblichen U23 einen starken achten Platz belegt. Die deutsche U23-Meisterin fuhr ein kontrolliertes Rennen, befand sich stets im ersten Drittel und konnte sich in den letzten Runden noch auf den achten Platz vorfahren.

Pressemitteilung vom 10.08.2023

Luca Schwarzbauer im Pech

Der Nürtinger Luca Schwarzbauer war einer der stärksten Fahrer im Kampf um den WM-Titel im Short Track in Glentress Forest. Das über zehn Runden führende Rennen dominierte der 26-Jährige von Beginn an. Immer wieder setzte er sich an die Spitze, machte Tempo, um die Konkurrenz abzuschütteln. In der letzten Kurve aber stürzte der Biker, weil ihn der Brite Tom Pidcock abdrängte und Schwarzbauer rutschte auf den neunten Platz ab.

Der Nürtinger Luca Schwarzbauer war einer der stärksten Fahrer im Kampf um den WM-Titel im Short Track in Glentress Forest. Das über zehn Runden führende Rennen dominierte der 26-Jährige von Beginn an. Immer wieder setzte er sich an die Spitze, machte Tempo, um die Konkurrenz abzuschütteln. In der letzten Kurve aber stürzte der Biker, weil ihn der Brite Tom Pidcock abdrängte und Schwarzbauer rutschte auf den neunten Platz ab.

Pressemitteilung vom 10.08.2023

Trial Staffel zum Auftakt Vierter

Mit dem vierten Platz in der Mixed-Staffel sind die deutschen Trial-Fahrer in die Weltmeisterschaft gestartet.

Mit dem vierten Platz in der Mixed-Staffel sind die deutschen Trial-Fahrer in die Weltmeisterschaft gestartet.

Seiten

 
 
 

Impressum:

Bund Deutscher Radfahrer e.V.

Otto-Fleck-Schneise 4
60528 Frankfurt

Telefon: (0 69)96 78 00-0
E-Mail: info@bdr-online.org